Fotos von den erlebnisfasten-wochen


Fastenwandern  begleitet zuhause.          Oktober 2020

Zuhause wohnen und professionell begleitet fasten - auch das ist möglich! Am besten nehmen Sie sich dazu Urlaub! Erfahrene Faster arbeiten sogar dabei, jedoch fehlt dann die Zeit für die Wanderungen, die alle 2 Tage stattfinden. Am Abend treffen wir uns für Vorträge, Gespräche, so manche Koordinations -Übung oder Entspannung  und die stets frisch zubereitete Fastensuppe.

Eine Möglichkeit zum Fasten während der Corona-Zeit, wenn das Reisen oder ein Hotel-Aufenthalt nicht möglich ist.

Ich danke dieser kleinen, stets frohen und engagierten Gruppe für eure Fasten-Begeisterung und freu mich sehr, daß es Euch allen wieder mal so gut getan hat :-)

 



Fastenwandern  in bingen am Rhein oktober 2020

Zuhause wohnen und professionell begleitet fasten! Auch das ist möglich! Am besten nimmt man aber Urlaub dazu, bei erfahrenen Fastern klappt es auch beim Arbeiten, jedoch kann diejenige nicht bei den Wanderungen teilnehmen, die alle 2 Tage stattfinden. Am Abend gibt es gemeinsame Treffen mit Vorträgen, Gesprächen und auch die eine oder andere Koordinations-Übung oder Entspannung. Die Suppe wird stets frisch gekocht und der Saft auch frisch gepresst!

Eine Möglichkeit, wenn uns Corona noch länger im Griff behält und Verreisen oder Fasten im Hotel nicht gewünscht ist! Ein großes DANKE an die kleine, stets gutgebaute engagierte Gruppe :-)



Fastenwandern  im schönen Hunsrück august 2020

Was für eine harmonische Gruppe - es passte ALLES - und alle Frühaufsteher!!! Vielen Dank dafür! Diese erste Woche in Corona-Zeiten hat super geklappt, auch Dank des sehr großen Seminarraumes mit über 100qm! Die Abstand-regeln konnten problemlos eingehalten werden. mit voller Wander-Begeisterung waren sowieso meist draussen auf den schönen trausmchleifen des Hunsrücks unterwegs, stets im schattigen Wald und an kleinen Bächen war die heiße Zeit sehr gut zu ertragen. Es gab noch 3 zusätzliche Highlight: eine wunderbare "Fasten-Lesung" von Christa mit ihrer begnadeten Stimme, die alle verzaubert hat - der Lach Yoga Abend mit Axel, der für neue Erfahrungen gesorgt hat und die sehr informative und authentische Führung mit der professionellen Nationalpark-Fühererin Petra!

Ich danke euch allen für diese wunderbare Woche , euer großesLob und freu mich auf ein Wiedersehen, hoffentlich irgendwann ohne Corona-Regeln!



Teneriffa-Fastenwandern statt Fasching  02_2020

 

Welch eine Woche !! Diesmal hat uns der Klimawandel wirklich auf die Probe gestellt: wir wurden von dem Mega-Calima-Sandsturm von bis zu 150 kmh 2 Tage lahmgelegt! Konnten nicht raus, zuviel Sand in der Luft, Außerdem wurde ich selbst auch noch krank und musste das Bett hüten. Ich danke dieser traumhaften Gruppe, die mir "freigegeben" hat und sich die tolle Laune und Fasten-Begeisterung auch durch die widrigsten Umstände nicht verderben lies! TOP!



Teneriffa-Fastenwandern zur mandelblüte  02_2020

Wie bringen wir den lieben Gott zum Lachen? Ich mache einen Plan auf Teneriffa! 😄 das traf in dieser Woche wirklich zu - es war die Woche der täglichen Planänderungen und der Stürme - der äusseren und inneren!

Der heisse Wüsten-Calima hat uns zugesetzt, trotzdem gab es jeden Tag wunderbare Wanderungen in den verschieden Regionen hier: Vulkan-Gebiet, Teno-Gebirge, Nationalpark am Teide, Barranco im Norden und zum Abschluss an den beach👍 Das Fasten ist allen wieder sehr gut bekommen, trotz Grippe am Anfang! Mit frischer Energie, aufgetankten Zellen und Tipps für die Ernährung gehts wieder nachhause - hoffentlich bis bald mal wieder!

 



Im Südwesten auf der Finca Montimar    01_2020

Die neue Unterkunft Montimar mit ihrer fantastischen Lage und allabendlichen Blick auf La Gomera hat uns alle b begeistert. Der Wettergott hat es gut mit uns gemeint: Sonne pur am Tage hat uns den kühlen Morgen schnell vergessen lassen! Ich bedanke mich sehr bei allen Teilnehmern ehren dieser tollen Gruppe: es hat sehr viel Freude mit Euch gemacht.

Wir haben abwechslungsreiche Wanderungen in den Bergen erlebt und ebenso die Küste geniessen könnenAuch diesmal gab es wieder begeisterte Erst-Fasterinnen, die das Fasten-Erlebnis mit allen Sinnen genossen haben und mit der neuen Erfahrung nachhause kommen:

Ich MUSS NICHT essen -ich DARF essen 😊



Teneriffa's Norden    11_2019

Die neue Unterkunft Faisan Azul  an der Steilküste von La Matanza bietet einen traumhaften Blick auf Puerto de la Cruz und das Orotava Tal  - wenn das wetter es denn zulässt!! Diesmal hat unserer kleinen Gruppe  teneriffa mal gezeigt, was esd mit den vielen Klimazonen auf sich hat: das wetter wechselt binnen 10 Kilometer! Doch das hat uns alle nicht gestört, wir hatten täglich schöne Wandertouren bei Sonne, auf h wenn wir etwas mehr fahren mussten. Auch diesmal gab es wieder begeisterte Erst-Fasterinnen, die das Fasten-Erlebnis mit allen Sinnen genossen haben und mit der neuen Erfahrung nachhause kommen:

Ich MUSS NICHT essen -ich DARF essen 😊



Hunsrück Marienhöh   08_2019

8 fastenbegeisterte Menschen haben sich getroffen und sind zu einer wunderberen harmonischen Gruppe geworden, die ALLES mitgemacht haben: die tägl. Morgen-Dehn-und Gähn-Runde, Wanderungen auf den Hunsrücker "Traumschleifen", Yoga zum Dehnen und Schwimmbad und Sauna zum relaxen! Es gab aber auch noch eine Gedichte-Lesung, neue Erfahrungen beim Lachyoga, neues Wissen gab es bei der Ranger-Führung im Nationalpark,  in der Weitersbacher Mühle zum Vollkornmehl und beim Joghurt-Workshop auf dem Demeter Bornwiesenhof! Angereichert mit Gesundheit, Energie und neuem Wissen fahren alle nach 8 tollen Tagen mit einem lachenden und einem weinende Auge nachhause😊



Hunsrück Marienhöh   mai 2019

 

Ganz besonders freut es mich als Fastenleiterin, wenn "Erst-Faster und

-Fasterinnen nach dieser Woche erleichtert, erneuert und mit vielen überraschenden neuen Wahr-nehmungen begeistert nachhause gehen. Dies ist hier mehrfach passiert - bitte lest dazu auch das Feedback!

Es war eine ganz besondere Gruppe, die sich auch vom Regen die Laune nicht verderben lies! Alle sind begeistert nachhause gegangen und

ich freu mich auf ein Wiedersehen😊



La Gomera           April 2019

Aus ERLEBNISfasten wurde ABENTEUERfasten !

Welch eine Woche, welch eine Insel, was für eine Gruppe! Alles habt Ihr mitgemacht: vom Frühsport zum Dauerregen, zum Glasboden über Agulo bis zum Jonglieren, sodass dann auch die Sonne wieder für uns da war!! Traumhafte Wanderungen an der Küste, im Nationalpark Garajonay und im Nebelwald . Das Fasten habt Ihr ganz nebenbei erledigt, die gute Laune und das Wohlfühlen-Gefühl hat Euch nie verlassen. Danke an unsere tolle Wanderführerin Beate und auch an unsere Christiane, Engel der Casa Creativa und Suppen-Fee!

Ich freu mich auf ein Wiedersehen😊



im grünen Insel-Norden März 2019

Wieder einmal bin ich dankbar für eine wunderbare Gruppe, die mir sehr viel Freude bereitet hat! Durch den Zusammenhalt haben wir so manches Problem in der Unterkunft gut überstanden!  Diesmal waren alle auch sehr aktiv und haben das "volle Programm"mitgemacht, einschliesslich eine komplette Insel-Rundfahrt am letzten Tag. das fastest allen sehr gut bekommen, viele Vorsätze wurden gefasst und die Insel hat uns alle in ihren bann gezogen 😊



Teneriffa zur Mandelblüte 2019

Ich bedanke mich sehr bei allen Teilnehmern ehren dieser tollen Gruppe: es hat sehr viel Freude mit Euch gemacht.

Erfahrene Faster und Neu-Faster haben sich wunderbar ergänzt,

wir haben abwechslungsreiche Wanderungen erlebt und das Wetter war traumhaft!

Maria , die Besitzerin der Finca Las Duces, verwöhnte uns wieder mit abwechslungsreichen  Fastensuppen aus dem eigenem Bio-Gemüse-Anbau! Geniessen konnten wir diese jeden Abend mit Blick auf den Sonnenuntergang  über La Gomera 😊



Teneriffa     November 2018

Auf der Finca LASDULCES bei Maria, unserem Fastensuppen-Engel

 

Kommentar von Christa:

Erlebnisfasten, ein treffender Begriff!
Teneriffa, eine ganz besondere Insel. Die Vegetation zeigt sich so abwechslungsreich wie dein Programm für uns Fastenteilnehmer. Von Yoga am Morgen bis  zum Segeltörn zur Delphin- und Walsichtung, deiner wunderbaren Betreuung und der Blick auf Gomera  mit einzigartigen Sonnenuntergängen.
Auch Maria, die Inhaberin der BioFinca Las Dulces, überzeugt nicht nur mit Herz, sondern auch mit viel Gemüse und Obst in ihrem Garten. :-)

 



Hunsrück               mai 2018

Kommentar von Volker:

 

Meine 2. Fasten-Wander-Woche mit Dir war zum zweiten Mal ein super tolles Erlebnis. Auch im Hunsrück gab es die schönsten Wanderungen bei herrlichsten Wetter (wie machst Du das eigentlich?). Entspannung und Anstregung waren wieder sehr gut ausgewogen. Deine Vorträge unterhaltsam und informativ. Danke für eine entschlackend erholsame Unterbrechung des Alltages..........

 

PS: vielen dank für die Fotos von ELMAR :-)

 

 



Teneriffa     Februar 2018

Kommentar von Ferdl:

 

vielen Dank für die super schöne Woche auf Teneriffa. Für mich als Erstfaster war das eine tolle Erfahrung. Trotz Fasten hab ich mich immer wohlgefühlt und sehr sehr gut erholt. Mir hatten mit dir als Fastenleiterin und auch Wanderführerin eine sehr kompetente Begleitung an der Seite, die sich einfach um alles kümmert. Danke!



Teneriffa   November 2017

Mit einer tollen Gruppe von 7- 8 Fasten- und Wander-Begeisterten haben wir die FastenWanderWoche wirklich genossen. Der morgendliche Blick in völliger Ruhe von der finca über den Garten Richtung Süden mit einem Morgengruss verbunden. Nach dem gemeinsamen Morgen-Tee-Trinken und der Fasten-Plauderei werden die Rücksäcke gepackt - der Mittagssaft eingepackt und los geht es zum Wandern , zur Moringa farm oder zum bauernmarkt und an den Strand. Manchmal sind wir recht lange unterwegs, sehen aber auch so viel wie möglich von der Insel - und das Wetter war uns meistens positiv begleitet.......



hunsrück                      September 2017

Kommentar von Heidrun:

 

Fasten ist eine tolle Erfahrung, ist etwas für Wiederholungstäter und bei Petschi hat es eine sehr persönliche, fürsorgliche Note mit enormen Inhalten und sehr umsichtiger, liebevoller Betreuung ! Die übersichtliche Teilnehmerzahl ist angenehm und offensichtlich ziehst du besondere Menschen an. Bei Dir zu Fasten ist wirklich ein Erlebnis ! Danke !



Fasten zuhause          April 2017

Kommentar von Manuela:

 

Ich bin heil froh, daß ich mein 1. Fasten mit deiner Anleitung und Unterstützung gemacht habe. Zu jedem Zeitpunkt habe ich mich bei dir in guten Händen gefühlt. Nach dem mein 1. Versuch selbstständig und alleine zu Fasten total in die Hose ging werde ich mich auf jeden Fall bei einer deiner Gruppen Fasten Woche anmelden.
Denn das Fasten war eine so beeindruckende Erfahrung für mich das ich es noch einmal erleben möchte..........