Erlebnisfasten: Weniger ist mehr ...



NICHTS im Leben ist

SELBSTVERSTÄNDLICH 

 

Das erleben und lernen wir alle JETZT!

 

Das Wort MÜSSEN verwenden wir viel zu oft!

Dem Wort DÜRFEN geben wir nun endlich wieder mehr Beachtung:

Nicht Familie und Freunde besuchen MÜSSEN,

sie besuchen DÜRFEN

Nicht zur Schule MÜSSEN,

zur Schule DÜRFEN

Nicht nach Draußen MÜSSEN, zum Workout-Joggen

nach draußen DÜRFEN

Ähnlich wie nach einer Fastenwoche - nach dem Verzicht sind wir wieder dankbar!

 

Am Tag des Fastenbrechens wissen wir:

Wir MÜSSEN nicht essen,

wir DÜRFEN wieder essen

 




Ist auch in Zeiten von Corona Fasten empfehlenswert?

Die Frage ist nicht so einfach zu beantworten :

Wichtig ist vor allem die Immunstärkung durch gesunde Ernährung, Bewegung an der frischen Lust und Entspannung für die angespannte Seele. FASTEN für Gesunde nach Otto Buchinger wirkt immunstärkend und fördert die Autophagie.

Doch nicht jeder verträgt die enorme Stoffwechselumstellung völlig ohne Probleme - daher ist das Fasten in der Gruppe unter fachlicher Anleitung unbedingt empfehlenswert!

Die derzeitige Pandemie-Krise untersagt aber derzeit sämtliche Veranstaltungen,

Auch ist die Möglichkeit eines Arztbesuch, der in einer Fastenkrise durchaus nötig sein könnte,

im Moment mancherorts eingeschränkt.

Ein "online-Fasten" in mein Angebot aufzunehmen, steht für mich nicht zur Diskussion,

da ich den persönlichen direkten Kontakt mit individueller Betreuung

in kleinen sympathischen Gruppen einfach für  unerlässlich halte.

Daher empfehle ich vielmehr, zuhause das Intervallfasten  auszuprobieren !

Tipps dazu erhalten Sie in den folgenden links auf der website hier bei den Buchtipps und beim Fachwissen,

vom UGB und Prof.Andreas Michalsen, Charité Berlin:

(die folgenden Zeilen sind alle direkt verlinkt)

 

 UGB- Fasten gegen Corona?

Vortrag Prof.Andreas Michalsen vom 15.Februar 2020

Einfache Maßnahmen für die Immunstärkung zuhause vom Immanuel Krankenhaus

 

Buchtipps von Erlebnisfasten Petra Stüning

Tipps und Fachwissen zu Autophagie und Intervallfasten auf dieser website



Erlebnisfasten: Weniger ist mehr ...

... und das gilt bereits für die Teilnehmerzahl:

individuelle Betreuung in kleinen Gruppen und an besonderen Orten!

Im verwunschenen Hunsrück und auf den sonnigen Kanaren!

Fasten: Erlebnis – Erfahrung – Erneuerung und immer wieder ... staunen! Fasten – der Weg zum gelebten „Weniger ist mehr!“, der Weg zum positiven Verzicht! Das Erleben, wie gut sich der Körper ohne feste Nahrung fühlt: entspeichern statt einspeichern! Erlebnisfasten vereint dabei das Fasten, die Bewegung und den Kontakt zur Natur. Beim Fasten geht es um viel mehr, als „nur“ ein paar Kilos zu verlieren! Fasten ist nicht Hungern, denn es bezeichnet den freiwilligen Verzicht auf Nahrung für einen begrenzten Zeitraum, die gewollte Umstellung von äußerer auf innere Ernährung. Fasten und aktiv sein ist dabei nicht nur möglich, sondern auch wichtig! Besonders moderater Ausdauersport wie Wandern und Walking ist förderlich. Ergebnis: man fühlt sich täglich leistungsfähiger.  weiter >>


Fasten und wandern

Erlebnisfasten - FastenWandern

professionell und einfühlsam begleitet- immer eine Erfahrung und ein Erlebnis.... weiter >>

Über mich

Mein Credo: wahr- nehmen, dass sparsame Nahrungszufuhr gut tut.  Weg von Überfluss und Reizüberflutung hin zum BewusstSein!  weiter >>

TERMINE

TERMINE 2021 in Planung:

Fasten-Wandern  auf Teneriffa:

Sommersonne im Winter, tolle Landschaften, viel Freude beim Fasten

 weiter >>

FACHVORTRÄGE & SEMINARE

In meinen Fachvorträgen bzw. Seminaren zu den Themen Fasten und Vollwert-Ernährungen erhalten Sie wertvolle Tipps ....  weiter >>



Aktueller Genießer- Tipp

Biskuitrolle aus Vollkornmehl

So sieht eine leckere Vollkorn-Rolle mit Quarkfüllung aus! Kreativ, lecker und voll mit Nährstoffen.... 

weiter >>

Neue BUch-tipps!

FERMENTIEREN !

So schnell und einfach machen Sie Ihr Gemüse haltbar, haben Ihren garten auch im Win der und füttern Ihre wichtigen Freunde im Darm ........weiter >>

 


Fachwissen

AUTOPHAGIE!

Für die Entdeckung wurde der Medizin-Nobelpüreis verliehen!

das erklärt auch die Zellen-Reparatur durch das Fasten. Geben Sie Ihrem Körper die zeit dazu..... weiter >>

Geschichten von der Ruhe-insel

Fasten-Gedichte und Geschichten von Christa Wickert-Merg:

Freundin und Teilnehmerin beim November-Fasten auf Teneriffa.........DANKE!    weiter >>

 


Lesen Sie das Feedback der bisherigen Teilnehmer :

"Nach fast 20. jähriger Fastenwandererfahrung war diese gemeinsame Woche mit dir eine der Besten!!! Es hat einfach alles gestimmt"


Als Erstfaster hatte ich mir bewusst ein Angebot heraus gesucht, bei dem eine gute Betreuung von Anfang bis Ende gewährleistet schien. Und meine Erwartungen sind nicht nur in dieser, sondern auch in jeder anderen Hinsicht weit übertroffen worden.


"Mir hatten mit dir als Fastenleiterin und auch Wanderführerin eine sehr kompetente Begleitung an der Seite, die sich einfach um alles kümmert."